Ich bin Schweizer russischer Abstammung und lebe in Kiew, Ukraine. Bevor ich zu twentyfifty kam, war ich als freiberuflicher Berater in Den Haag tätig und habe internationale Nichtregierungsorganisationen und Think-Tanks zu ihren Strategien für die Ukraine beraten. Ich habe meine berufliche Laufbahn im diplomatischen Dienst begonnen, bevor ich mehrere menschenrechtsbezogene Aufgaben in Genf übernommen habe, unter anderem als einer der ersten UN-Menschenrechtsbeauftragten vor Ort.

Außerdem war ich 15 Jahre lang in der Energiewirtschaft tätig (bei Privatunternehmen in den Bereichen Öl und Gas, Wärmeerzeugung und erneuerbare Energien; in Moskau und Kiew), wo ich eine Karriere bei der Lösung komplexer Nachhaltigkeitsprobleme in fragilen Situationen und Konfliktgebieten aufgebaut habe.

Share this